Über Uns

Unser gemeinnütziger Verein für Integration und Bildung e.V. (VIB e.V.) besteht seit 1995. Er ist auf Initiative von Eltern aus Hannover gegründet worden. In den Anfangsjahren unseres Vereins boten wir Nachhilfekurse für Schüler/Innen, vorwiegend für die Klassen 3-13, an. Aufgrund des Zuspruches durch die Eltern und der erfolgreichen Arbeit mit den Kindern konnte das Angebot des VIB e.V. erheblich ausgebaut werden. Der Zuspruch ist insbesondere mit unseren ständig steigenden Schülerzahlen zu belegen.

Mittlerweile besteht unser Verein aus drei Instituten: Sprachakademie Hannover, Linden VIB und die staatlich anerkannten Leinetalschulen. Weitere Zweigstellen sind in Planung. Ferner sind wir eine von der IHK Hannover anerkannte Ausbildungsstätte.

Den Zuspruch, den die Eltern uns entgegengebracht haben und dies noch immer tun, möchten wir einsetzen, um die Integration und Ausbildung der Schülerinnen und Schüler in Hannover voranzutreiben. In diesem Sinne verstehen wir uns als Brücke bzw. Bindeglied zwischen den Kulturen. An dem Punkt, wo die Familien nicht mehr weiter vorankommen, möchten wir eine „helfende Hand“ reichen.

Neben der „üblichen“ Nachhilfe bzw. der Ergänzungskurse für die Schüler/Innen, bieten wir zahlreiche Projekte an, die das gesamte soziale Verhalten der bei uns angemeldeten Schüler/Innen betreffen, also über den schulischen Bereich hinausgehen.